Orte-in-MV.de Orte in MV



Tastaturkürzel
 
Suche 

 



Buchenhof

Eine erste urkundliche Nennung des Ortes ist nicht bekannt. Die Bezeichnung weist auf eine Hofstelle mit der vorkommenden Baumart Buche hin. Die Hofstelle wird im 19. Jahrhundert Gutsdorf und 1930 in ein Staatsgut überführt. Das ehemalige Gutshaus liegt am Ortsrand. Ein unbefestigter breiter Wanderweg führt von Buchenhof in Richtung Groß Raden und wird von einer Lindenallee gesäumt.
(siehe auch: Wikipedia)

Freizeitangebote:

  • Wanderwege
  • Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden

Sehenswertes:

  • Gutshaus

Information
Anschrift: Öffnungszeiten: Kontakt:
Touristinformation Bützow
Markt 1
18246 Bützow
Mo/Mi/Do 8.00-16.00, Di 8.00-17.30, Fr 8.00-13.00 fon: 038461 / 5 01 20
fax: 038461 / 5 01 00
mail: info@buetzow.de
hp: http://www.buetzow.de

Gutshaus Buchenhof

Das Gutshaus Buchenhof ist eines der kleinsten großbürgerlichen Gutshäuser in Mecklenburg. Von dem historischen Landschaftspark sind momentan ca. 1,5 ha reaktiviert.

Erst ab 1846 sind gesicherte Daten vorhanden.

1846 Der Besitzer des Gutes Groß Raden, Carl Koch läst das Pertinenzgut Brummelkuhl, durch die Zuführung von eigenen Flächen zu einem Hauptgut mit dem Namen Buchenhof erheben.

1847 Verkauf des Lehngutes an den Ökonomen Reinhold Reincke

1861 Verkauf an Friedrich Mühlenfeld aus Rostock

1875 Verkauf an Theodor von Gorissen aus Hamburg

1894 Allodifizierung (auflösung des Lehnsverhältnisses) des Gutes und Verkauf an Rudolf Klusemann aus Magdeburg

1905 Verkauf an Ulrich von Behr aus Klein Häuslingen. Dieser ließ auch das Wappen über der Tür anbringen.

1932 Vererbung an den Sohn Ulrich Friedrich Eberhard Ernst von Behr.

1938 Letzter Gutsherr ist Fritz Pirau

1946 - 1975 Einquartierung von Flüchtlingen und für lange Zeit ein Zuhause für viele Familien. Im Anschluss Lehrlingswohnheim der LPG Eickhof

1976 bis 1989 Ferienlager der ROBOTRON

1990 - 2005 Lehrstand, Sanierungsversuche und Spekulationsobjekt

Seit September 2005 in Privatbesitz

Wappen:

Das Doppelwappen wurde 1905, beim Anbau des rechten Flügels und der Mittelrisaliten angebracht. Es zeigt links das Wappen der Familie Ulrich von Behr und rechts das seiner Frau, einer geborenen von Müller.

Links ist ein schreitender Bär, rechts drei Füllhörner zu sehen. Da es nur einen, von vielen ehemaligen Besitzer symbolisiert, wurde es bei der Sanierung nicht farbig hervorgehoben.

Kontakt:
Fam. Koch
Dorfstraße 7
18249 Buchenhof
2K_Architekten@web.de
www.buchenhof.eu

Lindenallee

Von Buchenhof führt eine Lindenallee mit einem schönen alten Baumbestand entlang eines breiten Sandweges in südliche Richtung zu einer befestigten Straße nach Groß Raden mit dem Archäologischen Freilichtmuseum (www.archaeologie-mv.de).

Naturpark Sternberger Seenland

Buchenhof liegt im Naturpark Sternberger Seenlandschaft. Das Großschutzgebiet mit einer Fläche von 540 qkm besteht seit 2005. Große Seen, Flusstäler, Hügellandschaften mit Wiesen, Weiden und stillen Wäldern zeichnen das Gebiet aus, das zur Mecklenburgischen Seenplatte gehört. Naturbeobachtungen bieten sich vielerorts an, empfohlen werden Führungen durch fachkundige Spezialisten. Das Warnow-Mildenitz-Tal gilt als das größte Durchbruchstal des Nordens mit bis zu 30 m hohen Steilhängen. Auf dem Rundweg zu wandern bietet zu allen Jahreszeiten Eindrücke. In der Nähe befindet sich bei Groß Raden ein rekonstruierter slawischer Siedlungsort mit Tempelbau. Sehenswert sind die alten Klosteranlagen von Dobbertin, Tempzin, Neukloster und Rühn, die Schlösser und Herrenhäuser mit Parkanlagen, die Feld- und Backsteinkirchen. Künstler und Kunsthandwerker haben sich in dieser reizvollen Landschaft niedergelassen. In ihren Werkstätten werden Unikate und besondere Produkte angeboten.

Kontakt:
Naturpark Sternberger Seenland
19417 Warin, Markt 1
Telefon: 038482/ 2 20 59
Telefax: 038482/ 2 23 42
info-ssl@np.mvnet.de

Rastplatz Buchenhof

In den Sommermonaten ist an den Wochenenden der Bauernhofeis Rastplatz geöffnet.

Kontakt:
René Weiß
Dorfstraße 17
18249 Buchenhof
Telefon: 0172 - 4605566
bauernhofeis@freenet.de